Kurzzeitstudie von rTMS zur Migräneprävention

Hierbei handelt es sich um eine klinische Prüfung des Medizinprodukts Migraine Guard Pro, das sich in Entwicklung befindet. Es sollen die positiven Kurzzeiteffekte der Migränebehandlung untersucht werden.

In der Forschung wurde gezeigt, dass das Stimulationsprotokoll, welches Migraine Guard Pro verwendet, mehr als 50% der Migräneattacken vorbeugen kann*. Die Anwendung von Migraine Guard Pro hat das Potenzial, Ihre Migränebeschwerden signifikant zu verbessern. Es ist jedoch auch möglich, dass Sie durch Ihre Teilnahme an dieser klinischen Prüfung keinen direkten Nutzen für Ihre Gesundheit erzielen.

Die Studie wird im Vivea Gesundheitshotel Bad Vöslau (Badner Straße 7-9, 2540 Bad Vöslau)** durchgeführt. Für die Durchführung der Studie ist es notwendig, dass Sie mit Migräne diagnostiziert sind und an 15 oder mehr Tagen pro Monat unter Migräne leiden. Sie müssen Migräne zuverlässig von anderen Kopfschmerzen unterscheiden können.

Um Ihre Sicherheit und die Qualität der Studie zu gewährleisten brauchen wir noch ein paar Informationen von Ihnen. Im nächsten Schritt werden Sie dann mit der durchführenden Ärztin sprechen, die noch ein paar Check-ups mit Ihnen macht und alle Ihre Fragen zur Studie beantworten wird. Erst danach sind Sie verbindlich zur Studie angemeldet. 

Please enable JavaScript in your browser to complete this form.
Name
Biologisches Geschlecht
hier zählen auch Tage mit schwachen Schmerzen und Tage an denen nach Medikamenteneinnahme aufgrund von Migräne Symptomen nur noch ein Druck vorliegt

An wie vielen Tagen hatten Sie Migräne...

hier zählen auch Tage mit schwachen Schmerzen und Tage an denen nach Medikamenteneinnahme aufgrund von Migräne Symptomen nur noch ein Druck vorliegt

An wie vielen Tagen hatten Sie Kopfschmerzen (die keine Migräne sind)...

 

Haben Sie in den letzten 3 Monaten angefangen neue Medikamente einzunehmen/ abzusetzen?
Nehmen Sie im Moment Medikamete zur Migrändeprophylaxe ein?
Haben Sie in den letzten 3 Monaten die Medikamenteneinnahme für Ihre Migräne verändert?
Ich habe eines der folgenden Metalle oder Implantate im Körper:
Ich habe eine bekannte Unverträglichkeit bzgl. rTMS
Bei mir wurde eine bipolare Störung, Substanzmissbruach oder Psychose diagnostiziert
Ich leide unter (epileptischen) Anfällen
Bei mir wurde ein Gehirntumor diagnostiziert
Ich hatte bereits einen Schlaganfall
Ich habe ein Schädel-Hirn-Trauma
Ich leide unter chronischem Tinnitus
Ich nehme gerade einer anderen klinischen Studie teil
Ich hatte eine Botoxbehandlung innerhalb der letzen 3 Monate (inkl. aus kosmetischen Gründen)
Sind Sie bereit nach Bad Vöslau (bei Wien) zu kommen für die Teilnahme an einer Studie?
Wie haben Sie über uns erfahren?
Einwilligung zur Datenverarbeitung
Diese Einwilligung kann jederzeit bei Firma Brightmind.AI GmbH (via E-Mail an info@brightmind.ai oder telefonische Kontaktaufnahme) widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

*Cheng et al. (2022), https://doi.org/10.1186/s10194-022-01401-3

**https://www.vivea-hotels.com/hotels/bad-voeslau/